Die Philips Zahnbürste für Kids – Zähneputzen wie die Großen

Nicht nur für Erwachsene ist eine gründliche Zahnreinigung enorm wichtig. Auch, oder insbesondere auch bei Kindern ist das tägliche und richtige Reinigen der Zähne unerlässlich, um auf Dauer mit einem strahlenden Lächeln durchs Leben gehen zu können.

Vorteile contra Nachteile

So gibt es auf dem Markt auch immer mehr Zahnbürsten speziell für Kinder, darunter auch Schallzahnbürsten. Die Philips HX6311/02 Sonicare for Kids ist eine davon. Tests und Erfahrungen zeigen, diese Schallzahnbürste bringt viele Vorteile mit sich, aber leider auch Nachteile.

Leistung und Design überzeugen

Die Philips Schallzahnbürste wurde speziell auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt. Sie hilft dabei, das richtige und selbständige Zähneputzen zu erlernen und erleichtert die tägliche Zahnreinigung. So haben auch schon die Kleinen immer ein Grund zum Lächeln.

Der Vorteil dieser Schallzahnbürste, sie reinigt die Zähne mit bis zu 31.000 Schwingungen pro Minute. Zusätzlich bewegt sich auch noch der Bürstenkopf. Die entstehende Flüssigkeitsströmung sorgt dafür, dass auch zwischen den Zahnzwischenräumen und an schwer zugängliche Stellen eine gründliche Reinigung stattfinden kann.

Diese Schallzahnbürste für Kinder wächst mit dem Kind mit. Die Zahnbürste hat zwei unterschiedliche Bürstenköpfe, die individuell verwendet und getauscht werden können. Der etwas Kleinere Kopf ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet, der zweite, etwas größere Bürstenkopf für Kinder ab 7 Jahren. So passt sich die Zahnbürste individuell den Bedürfnissen und dem Alter des Kindes an.

Auch optisch hat die Schallzahnbürste für Kinder einiges zu bieten. Das Design kann individuell bestimmt werden, austauschbare Hüllen machen es möglich. Zusätzlich spielt die Sonicare for Kids auch noch Musik. Der sogenannte KidPacer kann zehn verschiedene Melodien spielen und macht das Zähneputzen zu einem echten Vergnügen für die Kleinen.

Weiterführende Links:

Der KidTimer sorgt für die richtige Dauer beim Zähneputzen. Kinderfreundliche Putzeinstellungen machen ein altersgerechtes Putzen und Reinigen möglich. Je nach Alter kann hier die Putzleistung gewählt werden, von sanft bis stärker.

Vor- und Nachteile individuell abwägen

Leider aber fällt die Philips HX6311/02 nicht nur durch ihre Vorteile auf. Das Problem, es besteht der Verdacht, dass in der Schallzahnbürste der Stoff Naphthalin enthalten ist. Und dieser wiederum steht unter Verdacht, Krebs verursachen zu können. Dieser Aspekt beeinflusst die Bewertung der Zahnbürste natürlich negativ.

Dennoch werden bezüglich der Sonicare for Kids oft Empfehlungen ausgesprochen. Viele Kinder und Eltern haben im Praxis Test gute Erfahrungen gemacht und sind mit dem Produkt zufrieden.

Ob die Zahnbürste aufgrund der verwendeten Stoffe tatsächlich ungesund sein kann, dieser Punkt steht nach wie vor im Raum. Ein Vergleich kann helfen, sich für eine passende Schallzahnbürste für sein Kind zu entscheiden. Abschließend lässt sich sagen, dass, mal abgesehen vom eventuellen Gesundheitsrisiko, die Philips Sonicare for Kids eine gute Leistung bringt und ihren Preis, der im mittleren Bereich liegt, in jedem Fall wert ist.